Suche
Suche Menü

Das Google Ranking verbessern


Was ist ein „Ranking“?

Ein gutes „Ranking“ ist das Ziel jeder Suchmaschinenoptimierung (SEO). Dabei gilt es, die eigene Webseite für bestimmte Suchanfragen unter den ersten zehn angezeigten Webseiten zu platzieren. Denn wer im Internet etwas Bestimmtes sucht, findet die Antwort meistens bereits auf Seite 1 der Suchergebnisse. Die wenigsten Nutzer klicken weiter auf die zweite Seite. Beobachten Sie sich einfach selbst, wenn Sie online nach etwas suchen… Wenn Ihre Website also nicht auf der ersten Seite erscheint, findet Sie kaum jemand. In diesem Fall sollten Sie dringend Ihr Ranking verbessern!

Wir kann man das Ranking verbessern?

Um das Ranking zu verbessern, muss man erst verstehen, wie Suchmaschinen arbeiten: Google und Co. verfolgen das Ziel, ihren Nutzern die besten Ergebnisse auf ihre Suchanfragen anzuzeigen. Dazu bewerten Sie Webseiten mit komplexen Algorithmen. Wer die höchste Bewertung erhält, steht auf Platz eins im Ranking. Ausgangspunkt für die Bewertung ist immer der eingetippte Suchbegriff, das sogenannte Keyword. Wie man grundsätzlich für ein gutes Ranking sorgen kann:

  • Die wichtigste Grundlage ist eine gründliche Recherche: Welche Keywords (Suchbegriffe) werden zu Ihren Angeboten am häufigsten gesucht?
  • Wenn Sie die Suchanfragen kennen, legen Sie eine Strategie fest: Manche Keywords sind bereits stark umkämpft, andere weniger. Wählen Sie eine Strategie, die zu Ihnen passt.
  • Erstellen Sie relevante und ansprechende Texte. Schneiden Sie diese auf die ausgewählten Suchbegriffe zu.
  • Berücksichtigen Sie auch weitere Aspekte wie Bilder, Namen der Verzeichnisse oder den Domainnamen. Ein Beispiel: www.abc.de verkauft vielleicht Schrauben, das Ranking wäre aber mit www.schrauben.de wesentlich besser.

Sie wollen Ihr Ranking verbessern, haben aber keine Zeit oder nicht das nötige Fachwissen dafür? Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns doch einfach und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch.