Suche
Suche Menü

Internetseite


Was ist eine Internetseite?

Die erste Internetseite wurde von Tim Berners-Lee am 13. November 1990 erstellt und veröffentlicht. Eine Internetseite kann man synonym auch als Internetauftritt, Webpräsenz, Webseite, Website oder Homepage bezeichnen. Dabei ist die Bedeutung stets dieselbe: Der gesamte Inhalt wird aus dem Internet oder einem Intranet von Servern geladen.

Dieser Inhalt umfasst gut strukturierten Text mit eingebundenen Bildern sowie andere Multimediaelemente. Merkmale von Text und Bildern sind Hyperlinks. Das sind Verweise auf andere Webseiten (Links). Dabei hat jede Seite eine Adresse (URL) und wird über einen Webbrowser aufgerufen.

Eine Internetseite gestalten

Das Erstellen oder Gestalten von Webseiten wird allgemein unter dem Begriff „Webdesign“ zusammengefasst. Die Basis hierfür ist die Auszeichnungssprache Hypertext Markup Language (HTML), mit der digitale Dokumente strukturiert werden.  Cascading Style Sheet (CSS) versteht sich hingegen als Formatierungssprache und beeinflusst das Design. Wer eine Internetseite erstellen möchte, sollte also in beiden Sprachen wenigstens über Grundkenntnisse verfügen.

Die eigene Internetseite: Eine Chance anstatt lästiger Pflicht

Gehören Sie zu Unternehmern ohne eigene Homepage? Sie finden das Internet allgemein undurchsichtig und unsicher? Oder wollen Sie bei Ihrem Internetauftritt gerne alles selbst in die Hand nehmen? Wir nehmen Ihre Sorgen ernst. Dennoch erklären wir Ihnen gerne, warum sie unbegründet sind und welche Chancen das Internet und eine professionelle Website Ihnen bieten. Denn eine gute Webseite verschafft einem Unternehmen automatisch Neukunden. Und das Beste ist: Eine Webseite ist in der Regel ein relativ günstiges Marketinginstrument! Sozusagen Ihr 24-Stunden-Vertrieb ohne Urlaubsanspruch.

Und keine Sorge: Bevor wir aktiv werden, besprechen wir gemeinsam, was Sie von uns erwarten und wie wir dieses Ziel erreichen können. Wir beraten Sie gerne! Löchern Sie uns mit Ihren Fragen, wir stehen Rede und Antwort.